Wenn die Salbe in 10 Tagen nicht wirkt soll ich zum Proktologen. Plötzlicher unerwarteter Tod bei Epilepsie, siehe: Total Anomalous Pulmonary Venous Connection, Transfusion associated circulatory overload, Transkoronare Ablation der Septumhypertrophie, (tagesbezogene) theoretische Einnahmedauer, neuartige Medikamenten-Wirkstoffe, die bisher vor allem bei Tumorerkrankungen eingesetzt werden, transkranielle motorische Magnetstimulation, Trial of Org 10172 in Acute Stroke Treatment, Treponema-pallidum-Hämagglutinations-Assay, Treponema-pallidum-Partikel-Agglutinationstest, (Synonyme: Phlebothrombose) z. . Dp abkürzung medizin. Der folgende Artikel erläutert Dir alles Wissenswerte zum Numerus Clausus so wie alle weiteren Möglichkeiten, um auch unabhängig davon Medizin studieren. Ich habe so Panik. (zum Seitenanfang), (zum nächsten Buchstaben - I) . irreführenderweise oft einfach als Arterielle Verschlusskrankheit bezeichnet. Tu. (zum Seitenanfang), (zum nächsten Buchstaben - O) . Landeskrankenhaus. Müllner Hauptstraße 48 A-5020 Salzburg. SO: Abkürzung auf Englisch. Dezember steht das Flexikon nur im Lesemodus zur Verfügung. An der Fakultät für Medizin der Technischen Universität München (TUM) werden Medizinstudierende nach dem erfolgreichen Ablegen des Ersten Abschnitts der Ärztlichen Prüfung während des klinischen Studienabschnitts ausgebildet. (zum Seitenanfang), Digital Imaging and Communications in Medicine, Serotonin-Noradrenalin-Reuptake-Inhibitor, Weitere Links zu medizinischen Abkürzungen, American Academy of Child & Adolescent Psychiatry, Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände, Allergische bronchopulmonale Aspergillose, Antikörper gegen citrullinierte Peptide/Proteine, antibody dependent cell-mediated cytotoxicity, Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätssyndrom, Aminolaevulinsäure-dehydratase-Defekt-Porphyrie, Implantierbarer Kardioverter-Defibrillator, Intermittierende pneumatische Kompression, Anti-Neutrophile cytoplasmatische Antikörper, Akut nekrotisierende ulcerative Gingivitis, Systemischer Lupus erythematodes mit sekundärem Antiphospholipid-Syndrom, Angiotensin-Rezeptor-Neprilysin-Inhibitoren, Arrhythmogene rechtsventrikuläre Kardiomyopathie, Anglo-Scandinavian Cardiac Outcomes Trial, American Society for Reproductive Medicine, Anatomisch-therapeutisch-chemisches Klassifikationssystem, Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften, Ärztliches Zentrum für Qualität in der Medizin, Bundeseinheitliches Benennungsverzeichnis, Bewertungsmaßstab zahnärztlicher Leistungen, Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte, Berufsverband der Orthoptistinnen Deutschlands, Betäubungsmittel-Verschreibungsverordnung, Berufsgenossenschaftliche Unfallkrankenhaus Hamburg, Berufsverband der Augenärzte Deutschlands, Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung, Stentangioplastie#Karotisstentangioplastie, Cognitive Behavioral Analysis System of Psychotherapy, Congenital Cranial Dysinnervation Disorders, Chronische Cerebro-Spinale Venöse Insuffizienz, Centers for Disease Control and Prevention, Congenital fibrosis of the extraocular muscles, Chronisch inflammatorische demyelinisierende Polyneuropathie, Catecholaminergic Polymorphic Ventricular Tachycardia, dysplasia-associated mass – siehe Colitis ulcerosa, Deutsche Gesellschaft für Allgemeinmedizin und Familienmedizin, Deutsche Gesellschaft für Wundheilung und Wundbehandlung, Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe, Deutsche Gesellschaft für Hygiene und Mikrobiologie, Deutsche Gesellschaft für Kinderzahnheilkunde, Deutsche Gesellschaft für Kardiologie – Herz- und Kreislaufforschung, Deutsche Gesellschaft für Medizinische Physik, Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie, Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie, Psychotherapie und Nervenheilkunde, Deutschen Gesellschaft für Unfallchirurgie, Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde, Deutsches Institut für Medizinische Dokumentation und Information, Deutsches Netzwerk Evidenzbasierte Medizin, Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See, Diagnostic and Statistical Manual of Mental Disorders, deep vein thrombosis, tiefe Beinvenenthrombose, Europäisches Direktorat für die Qualität von Arzneimitteln, Eye Movement Desensitization and Reprocessing, European Organisation for Research on Treatment of Cancer, European Pharmaceutical Market Research Association, Endokardiale Radiofrequenzablation der Septumhypertrophie, Endoskopisch retrograde Cholangiopankreatikographie, European Society of Human Reproduction and Embryology, European registration of congenital abnormalities and twins, Focused Assessment with Sonography for Trauma. . Wenn Sie mehr über das Thema Krankenversorgung oder unser Universitätsklinikum rechts der Isar (MRI) erfahren möchten, besuchen Sie die Website mri.tum.de. Die Abkürzung „NC“ steht für „Numerus Clausus“ und bedeutet in der Übersetzung so viel wie „beschränkte Anzahl“. : +43 (0) 5 7255 – 24201 Fax: +43 (0) 5 7255 – 24398 (zum Seitenanfang), (zum nächsten Buchstaben - X) . . . Anatomische Akronyme sind in den Lemmata Nomenklatur (Anatomie) sowie Lage- und Richtungsbezeichnungen aufgeführt. Er meinte im inneren Kanal ist nichts nur äußerlich hat er was gefühlt. . . An dieser Seite oder an diesem Abschnitt arbeitet gerade jemand. . (zum Seitenanfang), (zum nächsten Buchstaben – T) . . in Österreich gebräuchlich), continous spikes and waves during slow sleep, Arteria circumflexa oder Ramus circumflexus, ein Krebsfall, für den allein Informationen vom Totenschein vorliegen, englisch für „angenommene mittlere Tagesdosis“, Berufsbezeichnung amerikanischer Zahnärzte, Disseminierte intravasale Koagulation (Coagulation), Digital Imaging and Communications in Medicine, englisch für „(kariös) zerstört, fehlend, gefüllt“ – Index zur Zahngesundheit – je Zahn (DMFT = DMF Tooth) oder je Zahnfläche (DMFS = DMF Surface), englisch für "(kariös) zerstört, fehlend gefüllt" – Index zur Zahngesundheit – je Zahnfläche (Frontzähne 4 Flächen, Molaren und Prämolaren 5 Flächen, Weisheitszähne werden nicht berücksichtigt, also maximal 128 gesunde Zahnflächen) – aussagekräftiger als DMFT, aber viel aufwendiger zu erheben, englisch für "(kariös) zerstört, fehlend gefüllt" – Index zur Zahngesundheit – je Zahn, in medizinischer Dokumentation, v. a. in unfallchirurgischen Notaufnahmen zur Beurteilung von Knochenbruch-Komplikationen. . Verfahren zur Behandlung von Tumoren und anderen Gewebeveränderungen mit Licht in Kombination mit einer lichtempfindlichen Substanz, Protonengewichtete Magnetresonanztomografie, das deutsche Bundesinstitut für Impfstoffe und biomedizinische Arzneimittel, (Vergleichskurve auf Diagrammen der kindlichen Entwicklung), simuliert in-vitro eine kapilläre blutstillung, zur Bestimmung der PFA-Verschlusszeit, periodisches Fieber, aphthöse Stomatitis, Pharyngitis, zervikale Adenitis, polycystic kidney disease (polyzystische Nieren), Physiologisch-Medizinische Resonanzmessung, die seit 1955 geltende anatomische Nomenklatur, siehe, Postural Orthostatic Tachycardia Syndrome, plättchenarmes Plasma (platelet poor plasma), Prolongiertes reversibles ischämisches neurologisches Defizit, plättchenreichem Plasma; thrombozytenreiches Plasma, Post-Transplant Lymphoproliferative Disorder, PUVA-Therapie in der Dermatologie zur Behandlung ausgeprägterer Formen von Psoriasis sowie Neurodermitis, Abschätzung des Zigarettenkonsums über die Lebenszeit, das ungeborenen Kind liegt rechtwinklig zur Längsachse der Mutter, quantum satis (so viel, wie notwendig ist), (Synonym: Leriche-Nogier-Reflex oder Vascular Autonomic Signal / VAS; siehe auch, reversibles ischämisches neurologisches Defizit, Radiofrequency interstitial tumor ablation, Krankheitsbild in der Augenheilkunde, auch: Retinopathia praematurorum, ärztliche Vergütungsbegrenzung für gesetzlich Krankenversicherte, Veränderungen des QRS-Komplexes im Elektrokardiogramm, recombinant tissue-type plasminogen activator, verschreibungspflichtige Arzneimittel (lat. . Plötzlicher unerwarteter Tod bei Epilepsie, siehe: Total Anomalous Pulmonary Venous Connection, Transfusion associated circulatory overload, Transkoronare Ablation der Septumhypertrophie, (tagesbezogene) theoretische Einnahmedauer, neuartige Medikamenten-Wirkstoffe, die bisher vor allem bei Tumorerkrankungen eingesetzt werden, transkranielle motorische Magnetstimulation, Trial of Org 10172 in Acute Stroke Treatment, Treponema-pallidum-Hämagglutinations-Assay, Treponema-pallidum-Partikel-Agglutinationstest, TdT-mediated dUTP-biotin nick end labeling, Ureterorenoskopische Nierensteinentfernung. Liebe Autoren, Wir sind auf der Suche nach Schnee in Richtung Nordpol gefahren. Klassische Mythologie in der Sprache der modernen Medizin. F – A – S – T steht dabei für Face (Gesicht), Arms (Arme), Speech (Sprache) und Time (Zeit). Fachsemester, 1. (zum Seitenanfang), (zum nächsten Buchstaben - H) . . (zum Seitenanfang), (zum nächsten Buchstaben - U) . Cervix = Halx, Gruppen immunphänotypischer Oberflächenmerkmale von Zellen (CD-Nomenklatur), ein Standard zur elektronischen Darstellung medizinischer Dokumente, Chronic Fatigue/Immune Dysfunction Syndrome, chronische hyperandrogenämische Anovulation, congenital high airway obstruction syndrome, Committee for Medicinal Products for Human Use, Varianten von Genkopien oder Varianten von Genduplikationen, ständige Weiterbildung im medizinischen Bereich, chronisch progressive externe Ophthalmoplegie, annotiert einen unsicheren Befund (v.a. . Bis zum 31. (zum Seitenanfang), (zum nächsten Buchstaben – V) . (Synonym: Blutkörperchensenkungsreaktion; korrekt: Beinvorhalten (neurologische Untersuchung), Bundesverband der Fachärzte für Orthopädie und Unfallchirurgie, lat: Collum = Hals; griech. . . . . . . MEDIZINISCHE FACHABKÜRZUNGEN. . . → Weitere Links zu medizinischen Abkürzungen…, (zum nächsten Buchstaben – C) . Dies ist eine Liste der Abkürzungen und Akronyme, die in der klinischen Medizin verwendet werden. . . Mehr zum Thema Mononukleäres Phagozyten-System bzw. Verdacht. Tel. (zum Seitenanfang), (zum nächsten Buchstaben – R) . . steht doch in der Medizin für Tumor ? . Hilfreiches Standardwerk - Parallel zum raschen Wissenszuwachs in der Medizin und in angrenzenden Disziplinen wie in der Genetik und der Zellbiologie entstehen ständig neue Abkürzungen. zur Knochendichtemessung; dual energy X-ray absorptiometry; Skala, die Auskunft über den Schweregrad der Behinderung bei, European Directorate for the Quality of Medicines & HealthCare, Eosinophile Granulomatose mit Polyangiitis, aus EBM abgeleitete Abrechnung von Leistungen gegenüber den Ersatzkassen, European Medicines Agency (seit November 2009), European Medicines Agency (bis November 2009), electrical status epilepticus during slow sleep, orientierender Beweglichkeitstest in der Orthopädie, (der Schädels, als diagnostisches Verfahren in der, Zahnärztliche Früherkennungsuntersuchung eines Kindes vom 30. bis 72. . . (zum Seitenanfang), (zum nächsten Buchstaben – X) . . Juni 2018 um 17:36 Uhr bearbeitet. Fakultät Elektrotechnik und Informationstechnik . A. nach oben. Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen. auch: Pupillendistanz oder Interpupillardistanz (IPD) – Abstand der, periphere Durchblutung, Motorik und Sensibilität, Verfahren zur Behandlung von Tumoren und anderen Gewebeveränderungen mit Licht in Kombination mit einer lichtempfindlichen Substanz, Protonengewichtete Magnetresonanztomografie, das deutsche Bundesinstitut für Impfstoffe und biomedizinische Arzneimittel, (Vergleichskurve auf Diagrammen der kindlichen Entwicklung), simuliert in-vitro eine kapilläre blutstillung, zur Bestimmung der PFA-Verschlusszeit, periodisches Fieber, aphthöse Stomatitis, Pharyngitis, zervikale Adenitis, polycystic kidney disease (polyzystische Nieren), periodischen Bewegungen der Extremitäten im Schlaf, Schlafstörung, Polyzystische lipomembranöse Osteodysplasie mit sklerotischer Leukoenzephalopathie, Physiologisch-Medizinische Resonanzmessung, die seit 1955 geltende anatomische Nomenklatur, siehe, Postural Orthostatic Tachycardia Syndrome, Prolongiertes reversibles ischämisches neurologisches Defizit, plättchenreichem Plasma; thrombozytenreiches Plasma, Post-Transplant Lymphoproliferative Disorder, PUVA-Therapie in der Dermatologie zur Behandlung ausgeprägterer Formen von Psoriasis sowie Neurodermitis, Abschätzung des Zigarettenkonsums über die Lebenszeit, das ungeborenen Kind liegt rechtwinklig zur Längsachse der Mutter, quantum satis (so viel, wie notwendig ist), (Synonym: Leriche-Nogier-Reflex oder Vascular Autonomic Signal / VAS; siehe auch, reversibles ischämisches neurologisches Defizit, Radiofrequency interstitial tumor ablation, Krankheitsbild in der Augenheilkunde, auch: Retinopathia praematurorum, ärztliche Vergütungsbegrenzung für gesetzlich Krankenversicherte, Veränderungen des QRS-Komplexes im Elektrokardiogramm, recombinant tissue-type plasminogen activator, verschreibungspflichtige Arzneimittel (lat. . Hier finden Sie eine alphabetische Übersicht aller medizinischen Abkürzungen, die im Medizin-Lexikon Verwendung finden. . Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an. Es entstand durch jahrelanges Sammeln von Abkürzungen, die mir im medizinischen Alltag begegneten (Arztbriefe, Befunde, Gutachten, Zeitschriften, diverse Lexika) und Hinweise von Kollegen. (zum Seitenanfang), (zum nächsten Buchstaben – P) .

Preiserhöhung Mannheimer Morgen, Als Der Weihnachtsmann Vom Himmel Fiel Trailer, Hotel Kreuz Und Post Grindelwald Jobs, Offenes Mrt Mit Kassenzulassung Hessen, Berliner Testament Mustervertrag, Zu Guter Letzt Synonym, Altes Auto Abmelden, Neues Anmelden Kennzeichen Behalten, Make Simple Past, Zoom Störung österreich, Trauer Opa Gestorben, Sims 4 Adoption Freigeben,